Was gibt’s Neues?

SALON DES CRÉATEURS

30. Oktober 2018 - Wir bringen Startups und Designer zusammen.

Design spielt schon in der Entwicklungsphase von Produkten und Dienstleistungen eine essentielle Rolle. International erfolgreiche Unternehmen wie Airbnb, Stripe, MailChimp und nicht zuletzt Apple haben es vorgemacht: Startups, die bereits in den Anfängen mit Designern zusammenarbeiten, entwickeln zielgenauer, strategisch wirksamer und letztendlich erfolgreicher. Das möchten wir mit dem Salon des Créateurs hier in der Region unterstützen.

Im Salon des Créateurs stellen sich vier Startups mittels eines Pitchs ihrem Publikum. Dieses besteht neben interessierten Gästen aus einer Jury und einem Sounding Board von Design-Experten, berufen aus dem Netzwerk Design Metropole Ruhr. 

Teil der Pitches an dem Abend sind neben der Vorstellung der Startup-Idee auch Fragestellungen rund um das Thema Design, etwa in Bezug auf Marken-, Produkt- oder Dienstleistungskonzepte, Servicedesign und Präsentationsmaterialien, die im Dialog zwischen den Startups und unserem Sounding-Board erörtert werden.

Im Anschluss an die Pitches entscheidet die Jury, welches Startup am ehesten von einer Zusammenarbeit mit einer Designagentur profitieren könnte. Dieses erhält als Preis Designleistungen im Wert von 5.000 Euro, die von einem Designbüro seiner Wahl aus dem Sounding Board erbracht werden.

Im Salon des Créateurs pitchen dieses Mal vier nominierte Startups vor einer Jury und einem Sounding Board um Gestaltungsleistungen im Wert von 5.000 Euro.

Datum:  30. Oktober 2018
Einlass: 17:00 Uhr
Beginn: 17:30 Uhr
Ort:        Kunstmuseum Bochum, Kortumstr. 147, 44787 Bochum

Der Eintritt ist frei! Besucheranmeldung und Infos findest du hier.